Förderung

Unterstützung bei Ihren Vorhaben

bafa

Förderung unternehmerischen Know Hows

Was ist die bafa Förderung?

Unternehmen haben die Möglichkeit an einem Förderprogramm für unternehmerisches Know-How des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (kurz: bafa) teilzunehmen. Da wir alle Kriterien als Berater erfüllen, sind wir offiziell bei der bafa gelistet und Sie können unsere Beratung fördern lassen. Bitte machen Sie Sich keine Sorgen um die Antragstellung. Diese ist sehr leicht aufgebaut und wir unterstützen Sie bei den Formalien vollständig. Diese sind überschaubar aufgebaut und die Förderung geht in der Regel bereits nach wenigen Wochen ein. Kontaktieren Sie uns gern zu dem Thema.

Wer wird gefördert?

Sie sind der Regel anspruchsberechtigt, wenn Sich Ihr Unternehmenssitz in Deutschland befindet und Sie per EU-Mittelstanddefinition ein kleines oder mittleres Unternehmen führen. Als Jungunternehmen haben Sie die Möglichkeit eine höhere Förderung zu erhalten. Dafür darf Ihr Unternehmen nicht länger als zwei Jahre am Markt sein. Entscheidend ist dabei das Datum der Gewerbeanmeldung oder des Handelsregisterauszugs. Von der Beratung ausgenommen sind bspw. freie Berufe, die beratend tätig sind wie Steuerberater, Anwälte, Notare etc… Die vollständige Liste können Sie auf der bafa Seite (hier) einsehen.

Was wird gefördert?

Sie können eine allgemeine Beratung oder eine spezielle Beratung in Anspruch nehmen. Die allgemeine Beratung umfasst dabei die Tätigkeiten, die Sie für das erfolgreiche Betreiben Ihres Unternehmens benötigen. Hierrunter fällt bspw. unsere Beratung zu Themen Projektmanagement, Controlling, Datenschutz und so weiter.

Zu der speziellen Beratung zählen bspw. Themengebiete wie Frauen in Führungsrollen, Gleichstellung, Fachkräftegewinnung, Integration und Umweltschutz. Dadurch werden unsere Leistungen wie das „Büro in der Cloud“ als Umweltmaßnahme abgedeckt. Zu welchen Themen Sie von uns beraten werden möchte, muss natürlich individuell geklärt werden. Wir zeigen Ihnen dann, wie sich Ihr Beratungsthema zuordnen lässt.

Förderhöhe

Die Förderhöhe in den neuen Bundesländern beträgt 80% und die der alten Bundesländer 50% der Bemessungsgrundlage. Unternehmen, die sich in Schwierigkeiten befinden, können unabhängig vom Bundesland sogar 90% Förderung beantragen, um bspw. eine Beratung in Anspruch zu nehmen, die ihnen hilft, die Schwierigkeiten zu überwinden. Die Bemessungsgrundlage für Jungunternehmen beträgt maximal 4.000,- € je Beratungstyp. Die von Bestandsunternehmen beläuft sich auf 3.000,- €.

Rechenbeispiel:
Sie sind Jungunternehmer und wollen eine Beratung zum Thema Datenschutz in Anspruch nehmen: Die Beratungskosten belaufen sich auf 3.500,- €. Zudem wollen Sie eine Beratung zum Thema Nachhaltigkeit und Arbeiten in der Cloud. Hierfür fallen 2.000,- € an. Als Jungunternehmen haben Sie eine Bemessungsgrundlage von 4.000,-€. In diesem Beispiel gibt es eine spezielle Beratung und eine Allgmeine. Da beide Beträge unter den 4.000,- € liegen, erhalten Sie eine Förderung für die kompletten 5.500,- €. Das Amt wird Ihnen 4.400,- € als Förderung zahlen.

Weitere Informationen finden Sie auf der bafa Seite (hier).

go-digital

Förderung technischer Vorhaben

Was ist die go-digital Förderung?

Go-Digital ist ein Förderprogramm, dass die digitale Transformation in allen Branchen und Geschäftsbereichen erleichtern soll. Das Programm richtet sich dabei an kleine und mittelständische Unternehmen, die es besonders schwer bei dieser Neugestaltung haben.

Wer wird gefördert?

Die Voraussetzungen für eine Förderung sind vergleichbar mit denen des bafa Programmes. Wenn Sie ein KMU Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft oder des Handwerks mit einem Sitz oder einer Niederlassung in Deutschland sind, ist die Förderfähigkeit in der Regel gegeben. Bei Startup Unternehmen ist es wichtig, dass bereits ein Geschäftsbetrieb mit Umsätzen erkennbar ist. Hier unterscheidet sich das Fördermodell von dem bafa-Programm, welches besonders Jungunternehmen fördert.

Was wird gefördert?

Gefördert werden alle Projekte, die zur Digitalisierung des Unternehmens dienen. Dabei wird in drei Module unterschieden:

  • Digitale Geschäftsprozesse
  • Digitale Markterschließung
  • IT-Sicherheit

Egal, ob Sie einen Webshop aufbauen, Daten sichern oder Prozesse automatisieren wollen. Dank des go-digital Förderprogramms erhalten Sie für Ihre Vorhaben Unterstützung.

Förderhöhe

Die Förderhöhe beträgt maximal 30 Beratertage mit einem maximalen Tagessatz von 1.100€. Dadurch ergibt sich eine rechnerische Obergrenze von 33.000€. Soll nur ein Modul in der Beratung abgedeckt werden, ist dies mit 20 Beratertagen förderfähig, wobei 2 Tage im Modul IT-Sicherheit zwingend sind.

Rechenbeispiel:
Sie haben einen kleinen Laden für Textilien aus regionaler Wolle. Nun planen Sie einen Onlineshop und bestellen uns für dieses Projekt. Dabei wird sich auf folgende Verteilung für die Module geeinigt:

  • 60% digitale Markterschließung (12 Tage)
  • 20% Digitale Geschäftsprozesse (4 Tage)
  • 20% IT-Sicherheit (4 Tage)

Sie erhalten 20 Beratertage für den Aufbau des Onlineshops, neuer interner Prozesse für Warenwirtschaft und Kommunikation sowie der Beratung für die Sicherheit der Systeme. Bei einem Tagessatz von 800€ würden sich 16.000€ für die Umsetzung des Projektes ergeben, wobei 8.000€ durch das Programm go-digital gefördert werden können.

Weitere Informationen finden Sie auf der bafa Seite (hier).

aIHRo Local

Förderung Umweltschutz und regionales Engagement

Sie sind in der Umweltbranche oder im Sozialwesen tätig und haben nur wenig Budget? Auch wir finden es wichtig, dass Spenden oder Zuwendungen dort ankommen, wo sie hingehören: bei den Kindern, den Hilfsbedürftigen, der Natur. Daher wollen wir unseren Teil zu der Region im Rahmen unserer Möglichkeiten beitragen.

Menschen oder Vereine, die Ihre Dienstleistung ehrenamtlich anbieten, haben die Chance von uns kostenlos beraten zu werden.

Aber auch andere Einrichtungen wie beispielsweise Schulen und Kindergärten können kostengünstig von uns beraten werden. Nehmen Sie gerne mit Ihrem Anliegen Kontakt zu uns auf und wir werden Ihnen weiterhelfen.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!